Teure Angelegenheit – Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten

01-11-2017

Deutschlandweit häufen sich die Berichte über Fälle, in denen  während durchgeführter Verkehrskontrollen erneut erhebliche Verstöße gegen die Verordnung für Lenk- und Ruhezeiten (Sozialvorschriften)  festgestellt wurden.  Demzufolge scheint die Einhaltung der Zeiten noch für viele Probleme zu bereiten. Dies kann allerdings hohe und unnötige Bußgelder zur Folge haben.  Zum Beispiel wurde bei einer Schwerlastkontrolle in Brilon ein mehrfacher Verstoß gegen die Lenk- und Ruhezeiten bei einem LKW-Fahrer festgestellt. Dies führte zu einem hohen dreistelligen Bußgeld für den Fahrer und einem vierstelligen Bußgeld für den Spediteur. So hatten auch massive Verstöße eines türkischen Sattelzugfahrers zu einem Bußgeld von ca. 4600 Euro geführt.  Dies sind nur wenige Beispiele der zahlreichen Berichte über diese Verstöße, weshalb es wichtig und ratsam ist dieses Problem im eigenen Betrieb zu vermeiden und Vorkehrungen hierfür zu treffen.  Das TachoByte System kann Ihnen behilflich sein bei der Einhaltung der Verordnungen.

Quellen:
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/3763206
https://www.tvaktuell.com

 

 

TachoByte GmbH

Voller Leidenschaft setzt sich TachoByte seit 2007 dafür ein, dass die fortschrittlichsten Telematiksysteme zur Unterstützung von Tachographen entwickelt und implementiert werden. Wir sind überzeugt von dem positiven Einfluss, den das TachoByte System auf die Effizienz Ihres Unternehmens haben wird.

Kontakt

TachoByte GmbH
Fabrikstraße 3
D-48599 Gronau
 +49 3222 1096679

Elektronisches Fahrtenbuch

Accredis bietet für die vollautomatisierte Verarbeitung der Fahrdaten ein einzigartiges, höchst einfach zu handhabendes elektronisches Fahrtenbuch. Alle Daten werden gesetzeskonform und unter hohen Datenschutzvorkehrungen gespeichert.