Gesetze

Datenschutz und Datensicherheit

Bei TachoByte sind wir der Meinung, dass wir manchmal sicher geglaubte Methoden hinterfragen müssen, um unseren Kunden 100% Datensicherheit bieten zu können.

Wenn die Daten von Ihrer Fahrerkarte und des Fahrzeugmassenspeicher ausgelesen und gespeichert werden, sollten Sie davon ausgehen können, dass Ihnen Datenschutz und Datensicherheit  geboten wird. Der Datenschutz ist gesetzlich geregelt. Bei TachoByte wird genauso viel Wert auf Datenschutz und Datensicherheit gelegt, wie darauf, dass unser Lösungsansatz funktioniert. Es versteht sich darum von selbst, dass wir vielseitige Maßnahmen getroffen haben, um dies zu garantieren.

  • Speicherung der Daten in Europa: Bei TachoByte werden keinen Dienste von großen Cloud Anbieter außerhalb der Europäischen Union in Anspruch genommen. Das bedeutet, dass Ihre Daten nicht in die Hände von Dritten fallen, sondern innerhalb der EU bleiben und somit auch unter die europäischen Datenschutzregeln fallen.
  • Ihre Firmenkarte sicher bewahren:  Wenn Sie Ihre Daten optimal sichern  und gleichzeitig weniger Arbeit mit dem externen Herunterladen der Daten des Fahrzeugmassenspeichers haben  möchten,  können Sie die Möglichkeit nutzen, Ihre Firmenkarte in unserem gesicherten Datenzentrum zu bewahren. Auf diese Weise schließen Sie es aus, dass die Firmenkarte verloren oder beschädigt wird.

Die neue Europäische Datenschutzverordnung

Ab dem 25 Mai 2018 gilt in der gesamten EU die Datenschutz-Grundverordnung  (DSGVO). Ab dann gilt in der gesamten EU das gleiche Recht im Bezug auf den Datenschutz.  Diese neue Verordnung ist, im Gegensatz zu der alten Richtlinie, im Bezug auf die neue digitale Welt, in der wir leben, optimiert worden. Im Moment haben die Mitgliedsstaaten noch ihre eigenen nationalen Gesetzte,  basierend auf alten Richtlinien. Ab Mai werden die Mitgliedstaaten dann allerdings verpflichtet sein ihre Gesetze, der neuen Verordnung entsprechend anzupassen. Es versteht sich von selbst, dass TachoByte sich schon jetzt allen Normen und Pflichten, die in der Verordnung angeführt werden, entsprechend verhält.

Datensicherheit

Bei TachoByte sind wir der Meinung, dass wir manchmal sicher geglaubte Methoden hinterfragen müssen, um unseren Kunden 100% Datensicherheit bieten zu können. Um den Verlust von Daten um jeden Preis zu verhindern, sind die Daten bei TachoByte mit einem Back-up System doppelt geschützt. Mit einer Auswahl der besten Sicherheitstechniken und Verfahren, sowie Temperaturreglungssystemen wird bieten wir Ihnen eine der bestmöglichsten Datensicherheitsbedingung.